Navigation umschalten
phone

03685/40964-0

Kunden-Hotline

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Inhaltsverzeichnis

1. Druckdaten

1.1 Dateien

Wir benötigen Ihre Druckdaten in CMYK, am besten als PDF/X3 oder /X1, tiff oder jpg funktionieren auch - am besten jedoch PDF! Wir verwenden das ICC-Profil ISO Coated V2.

Hier können Sie das Profil downloaden

1.2 Format

Die Daten sollten im Endformat zzgl. mindestens 1mm, besser noch 2mm Beschnitt angelegt sein. Sollten Sie auf die Beschnittzugabe verzichten, müssen Sie mit weißen Rändern auf dem fertigen Produkt rechnen, die keinen Reklamationsgrund darstellen! Wenn Ihre Daten mehr Beschitt haben, spielt das keine Rolle. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Schnittmarken, Passerkreuze, Farbbalken und ähnliches auf den Daten - diese sind absolut unnötig. Bitte achten Sie darauf, dass randabfallende Grafiken bzw. Hintergrundfarben bis in die Beschnittzugabe laufen müssen.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie mit Texten einen Mindestabstand von 4mm zu den Schnittkanten einhalten.

1.3 Farben

Selbstverständlich sollten Sie den Farbraum CMYK wählen! Nur so können wir Ihre Daten so wiedergeben, wie Sie sie wünschen. Bitte verwenden Sie entweder das ICC-Profil ISO Coated V2.

Hier können Sie das Profil downloaden

Bitte achten Sie darauf, dass der Farbauftrag nicht mehr als 300% beträgt, denn dies kann zum Ablegen der Farbe auf der Rückseite, führen. Auch in diesem Fall wäre eine Reklamation ausgeschlossen.

Wenn Ihre Daten in RGB angelegt sind, werden diese in unserem Workflow vollautomatisch in CMYK gewandelt und gedruckt. Das bedeutet zwar, dass wir auch RGB Daten drucken, allerdings können wir dann keinerlei Farbtreue garantieren. Farbabweichungen aufgrund von RGB Daten sind somit kein Reklamationsgrund!

Sonderfarben bitte als solche anlegen.

Partiell zu lackierende Flächen bitte in einer Sonderfarbe beispielsweise mit den Namen "Lack" anlegen. Die zu lackierende Fläche muss in 100% angelegt sein!

Duftlacke werden stets vollflächig aufgetragen.

1.4 Broschüren

Broschüren bitte als Einzelseiten in aufsteigender Reihenfolge liefern! Die erste Umschlagseite ist Seite 1. Bitte keine Doppelseiten anlegen, auch den Umschlag in Einzelseiten liefern. Hier gilt eine Beschnittzugabe von mindestens 2mm. Sie können entweder für jede Seite eine einzelne PDF Datei wählen oder auch alle Seiten zusammen in eine Datei schreiben. Bei Klammer- und Ringösenheftung sollten Sie ausreichend Abstand zum Rand lassen (ca. 5mm).

1.5 Falzmarken

Wenn Sie uns besondere Falzinformationen zukommen lassen möchten, dann senden Sie diese am besten in einer separaten Datei, die Sie einfach zusammen mit den Druckdaten hochladen können. Wenn Sie Falzmarken in der Beschnittzugabe anlegen, werden diese abgeschnitten, bevor das Produkt zum Falzen gelangt.

2. Bestellablauf

Wir haben uns bemüht, alles so einfach wie möglich zu gestalten! Auf der linken Seite der Startseite sehen Sie eine kleine Produktauswahl, gestaffelt nach Kategorien. Mit Klick auf "Alle Kategorien" gelangen Sie zur Gesamtübersicht. Wenn Sie auf eine der gewünschten Kategorien klicken, können Sie links Ihre gewünschten Optionen filtern nach Formate und Grammaturen. Wenn Sie nun auf die entsprechende Grammatur klicken haben Sie entweder gleich die Preisliste zu dem entsprechenden Produkt, oder Sie gelangen in ein Zwischenansicht, in der Sie weitere Optionen, wie z.B. die Seitenzahl auswählen können. Auch hier genügt dann ein Klick auf das entsprechende Produkt und Sie sehen die dazu gehörenden Preise.

Die Preisliste ist in 3 Kategorien eingeteilt: Standard, Express und Overnight/Super-Express Produktion. Sie sehen ganz links die verfügbaren Mengenstaffelungen und in den drei Spalten die dazugehörigen Preise sowohl mit, als auch ohne MWSt. Ein Klick auf den entsprechenden Preis, an dieser Stelle ist es egal ob der brutto oder netto Preis gewählt wird, führt Sie weiter zur Auftragsbeschreibung. Wenn die Details dort Ihren Wünschen entsprechen, können Sie auf der Seite umgehend bestellen.

3. Uploadprobleme

Sie müssen unbedingt Cookies von unserer Domain akzeptieren und JavaScript zulassen. Wir können Ihnen sonst keinen Upload zur Verfügung stellen, der auch mit größeren Mengen zurecht kommt!